Interessenvertretung

Wir vertreten EURE INTERESSEN in den Gremien der Fakultät –
Deshalb schreib uns bei jeglichem Input einfach eine Mail an info@fachschaft.org!

Fakultätsrat

Der Fakultätsrat tagt einmal im Monat während der Vorlesungszeit. Hier kommen der Dekan, die Fakultätsgeschäftsführerin, Professoren, Vertreter des Mittelbaus und der Studierenden zusammen. Es werden zum Beispiel Änderungen der Prüfungsordnung besprochen und beschlossen oder auch Berufungskommissionen eingesetzt, um leere Stellen zu besetzen. Die 5 Vertreter der Studierenden werden für eine Periode von 2 Semestern gewählt.

Derzeitige studentische Mitglieder:
Layla Wagener, Pauline Kochendörfer, Ingo Ziegenhohn und Inga Wasels
E-Mail: fakultaetsrat@fachschaft.org

Studienkommission

stuko_300

Die Studienkommission ergänzt den Fakultätsrat und beschäftigt sich mit Themen rund um die Lehre. Hier wird ausführlich diskutiert, wofür im Fakultätsrat zu wenig Zeit ist. Hauptsächlich geht es um die Studien-, Prüfungs- oder Zulassungsordnungen etc. Das ist spannend, weil es direkten Einfluss auf die Bedingungen für die Studierenden hat. Es geht aber nicht nur um Ordnungen, sondern es werden auch allgemeine Probleme der Studienmodelle diskutiert und Lösungen gesucht. Die Kommission ist paritätisch aus Studenten und Professoren besetzt und somit haben wir einen großen Einfluss auf die Entscheidungen.

Derzeitige studentische Mitglieder:
Hendrik Adler, Karoline Adler, Fabian Maleitzke, Dennis Wetzel, Franziska Zerwas, Rainer Silbernagel
E-Mail: stuko@fachschaft.org

Fachschaftenkonferenz (FSK)

Die FSK ist die Vertretung der Fachschaften auf der Ebene des KIT und bildet neben dem Allgemeinen Studierendenausschuss und dem Studierendenparlament ein wichtiges Entscheidungsorgan der Verfassten Studierendenschaft am KIT. Sie ist wichtig für den Kontakt und den Austausch zwischen den Fachschaften, da viele Fachschaften mit ähnlichen Problemen konfrontiert werden und ein Erfahrungsaustausch somit oft viel Zeit und Mühe spart.
Wir als Fachschaft entsenden einen Vertreter in die FSK, so dass wir über die aktuellen Entwicklungen und Geschehnisse am KIT immer informiert sind und bei Entscheidungen die Interessen der Studierenden an unserer Fakultät vertreten können.

Derzeitiger Vertreter der Fachschaft WiWi:
Nicole Kleindienst und Alexander Pechtl
E-Mail: aussen@fachschaft.org

Berufungskommissionen

Wenn Professorenstellen zu besetzen sind, werden Berufungskommissionen gebildet. Zunächst wird die freie Professorenstelle ausgeschrieben – im Prinzip wie eine normale Stellenanzeige. Auf die Stelle – z.B. eine Professur im Bereich Marketing – können sich Wissenschaftler bewerben.
Nach Durchsicht der Bewerbungsunterlagen werden die favorisierten Bewerber zu öffentlichen Vorträgen eingeladen und fachlich beurteilt. Auf dieser Grundlage wird von der Kommission eine Rangfolge erstellt und in dieser die sogenannten „Rufe“ vergeben.
Wir als Fachschaft stellen die studentischen Vertreter, die so direkten Einfluss auf die Auswahl der Professoren und somit auf die Lehre und inhaltliche Ausrichtung haben.

Bereichsrat

eva_nora_kintrup_300
Der Bereichsrat des Bereichs II (Informatik, Geistes- und Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften) tagt einmal im Monat während der Vorlesungszeit. Hier kommen die Dekane der drei Fakultäten, die Geschäftsführung des Bereichs, die Institutsleiter, Vertreter des Mittelbaus und der Studierenden zusammen. Es werden Themen aus Forschung, Lehre und Innovation der zugehörigen Institute, Fakultäten und Helmholtz-Programme besprochen. Die drei studentischen Mitglieder werden jeweils von den studentischen Vertretern ihres Fakultätsrates entsandt.

Derzeitige studentische Mitglieder:
Vera Meinert

 

Kommission „Qualitätssicherungsmittel – Verbesserung der Lehre“

quasimittelkommission_300Diese Kommission befasst sich mit dem Einsatz der Qualitätssicherungsmittel (QSM) auf Fakultätsebene. Diese ersetzen seit dem Sommersemester 2012 die abgeschafften Studiengebühren und werden vom Land in ähnlicher Höhe bereitgestellt. Sie werden für die Verbesserung der Lehre eingesetzt, beispielsweise für zusätzliche Tutorien, Übungsleiterstellen im Grundprogramm oder Mitarbeiterstellen in der Studienprogrammkoordination und im Auslandsbüro der Fakultät. Jährlich wird eine Zielvereinbarung für die Verwendung der QSM im Einvernehmen zwischen Professoren, Vertretern des Mittelbaus und den Studierenden ausgearbeitet. Diese wird nach Zustimmung des Präsidiums in der Fakultät umgesetzt. Außerdem beschäftigt sich die Kommission allgemein mit der Lehrqualität der Fächer Wirtschaftsingenieurwesen, Informationswirtschaft und Technische Volkswirtschaftslehre. Hierzu werden Richtlinien und Methoden zur Verbesserung der Lehre erarbeitet.
Wenn Du Vorschläge zur Verwendung der Qualitätssicherungsmittel oder zur Verbesserung der Lehrqualität hast, dann schreib uns eine E-Mail an qsm@fachschaft.org.

Derzeitige studentische Mitglieder:
Jakob Waidner

weitere Gremien

  • Prüfungsausschuss WiWi
    Hier geht es um Anträge auf Zweitwiederholung oder Fristverlängerungen. Das Prüfungssekretariat (Ralf Hilser, Anabela Relvas) ist als Ansprechpartner für die Studierenden zuständig und kann euch bei allen Anfragen und Anträge rund um das Studium weiterhelfen, wie z.B. Anerkennung von Prüfungsleistungen und Praktika oder das Ausstellen von verschiedenen Bescheinigungen, die ihr benötigt.
  • Prüfungsausschuss InWi
  • Kommission Öffentlichkeitsarbeit
  • Bibliothekskommission
  • Ständige Ehrungskommission
  • Internationaler Studierenden-Ausschuss